Rennen und sammeln: Run4Green

Geschrieben von Dja am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

300 Schüler laufen für eine saubere Nordstadt.UhlandRun4Green3
Die Ludwig Uhland Schule veranstaltet ihren ersten Run4Green.
Es ist schon ein beeindruckendes Bild, als 300 Schülerinnen und Schüler mit Handschuhen und Mülltüten ausgestattet am Donnerstagmorgen loslaufen, um die Nordstadt ein kleines bisschen grüner zu machen. Grün, so sagt die Schülersprecherin Damla in ihrer Rede am Anfang, ist das Jahresthema aller Mittelschul-SMVen in Nürnberg. Grün steht für Frühling, für die Natur, für die Umwelt. Grün ist aber auch die Farbe der Hoffnung, sie steht für den Aufbruch und den Neubeginn sagen die Schüler aus der 8m.

Uhlands Kochduell 5.0

Geschrieben von 10abM am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Kochduell 2019 81

Am Donnerstag, dem 21. Februar 2019 war es wieder soweit: Das Koch-Duell der 10. Jahrgangsstufen fand statt!

Wir freuen uns sehr, dass ein Team der 10. Jahrgangsstufe das Koch-Duell gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch an Sally, David und Luis, die mit ihrem Einsatz den 1. Platz erreichten.

Unser Kochprofi, Herr David Kahlert, mit seinen beiden Beiköchinnen Deniz und Rebecca konnten sich den 2. Platz erkochen. Die beiden anderen Teams haben sich tapfer und sehr fleißig geschlagen und überzeugten auch durch ihre Gerichte. Aber wie immer ist es nicht nur ein Duell, das auf Sieg ausgerichtet ist, sondern es zeigt gleichzeitig die Leistungen unserer Schüler im Fach Soziales.

Rettet den Regenwald!

Geschrieben von Fr. Roßkopf am . Veröffentlicht in Klassenprojekte

Am 21.02 besuchte die Klasse 6ag das Kindermuseum und führte ein Projekt zum Thema „Rettet den Regenwald“ durch.
Die Schüler haben unter anderem erfahren, wo der tropische Regenwald wächst und wie viel Kohlenstoffdioxid Regenwälder speichern. Des Weiteren durften sie im Regenwaldhaus das Klima im Regenwald spüren und Tiere des Regenwalds entdecken. An der Dschungelbar bot sich die Gelegenheit mit verbunden Augen tropische Früchte zu kosten. Auch über die Gefährdung des Regenwalds wurde die Klasse informiert. So hörten die Schüler beispielsweise Laute von bedrohen Tierarten und haben erfahren, wie sich die Herstellung von Handys auf Regenwälder auswirkt. Mit dem blauen Engeln lernten die Schüler ein Umweltsiegel kennen, auf das beim Kauf von Heften achten sollten, um den Regenwald zu schützen.

Nachhaltiger Pausenverkauf an der Ludwig-Uhland-Schule

Geschrieben von Fr. Lau & Fr. Schönmüller am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

LUMS- isst sich fit  Pausenverkauf

Das neue Jahr beginnt in der Ludwig-Uhland-Mittelschule frisch! Und zwar beim Pausenverkauf. Mit frischem Salat und Gurken auf Brötchen und Fladenbrot, Fruchtspießen- möglichst ohne Verpackung und mit möglichst wenig Zucker.

Im Schulforum haben die Schulleitungen von Grund- und Mittelschule, die Schüler, Lehrer und Eltern beschlossen, dass eine gesunde Ernährung nicht nur im Lehrplan steht, sondern an der LUMS gelebtes Programm sein soll. Das bedeutet: Schüler sollen für faire Preise lecker essen. So kann man nicht nur länger satt bleiben, sondern auch besser denken und ruhiger arbeiten ohne viel Geld dafür auszugeben.