„Wir heben ab!“ 2018

Geschrieben von A. Lugert am . Veröffentlicht in Klassenprojekte

Elternkonzert der Bandklasse 5aG2018 03 21 PHOTO 00000051
Am Mittwoch, den 22.03.2018 war es wieder soweit. Die neue Bandklasse 5aG lud zu ihrem ersten großen Konzert ein. Es kamen neben Eltern und Angehörigen auch Freunde der Schüler und die Klasse brachte drei Lieder zu Gehör.

Lieder:
Oye Como Va
Drunken Sailor
Astronaut – Andreas Bourani, Sido

„klasse.im.puls Schule“

Geschrieben von A. Lugert am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Am Freitag den 09.03.2018 war es soweit, 200xKimPdie Ludwig-Uhland-Mittelschule wurde als „klasse.im.puls Schule“ zertifiziert. Im Rahmen einer Feierstunde zur 200. „klasse im puls“ Schule in Bayern wurden wir für unsere engagierte Arbeit mit mehreren Bandklassen ausgezeichnet. Seit 2013 gibt es die Bandklasse an unserer Schule und bis heute ist das Modell ein voller Erfolg. Wir freuen uns über die Auszeichnung und wünschen uns in den nächsten Jahren weitere Bandklassen.

GroKo an der LUMS?

Geschrieben von Tomas Djawadi am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Kochduell2018 6Keine Frage, „GroKo“ gibt es auch an der Ludwig-Uhland-Mittelschule. Das Große Kochduell fand in diesem Jahr am Dienstag, dem 06.03. statt. Bereits zum dritten Mal traten Schülerinnen und Schüler unserer beiden 10. Klassen gegen einen „Profikoch“ an. Eine Jury aus geladenen Gästen, Persönlichkeiten aus der Kommunalpolitik, der Wirtschaft, verschiedenen Serviceclubs und Freunden unserer Schulfamilie bewerteten die Speisen, so dass sich am Ende ein Tagessieger ergab. Angelehnt ist dieses Projekt an bekannte Fernsehformate. Als Profi konnten wir heuer Herr Francesco Peschla gewinnen. Er ist Azubi im dritten Lehrjahr im Restaurant Schindlerhof und war von Beginn an für dieses Event Feuer und Flamme.

Klassenfahrt 5bg Oberammergau

Geschrieben von Wieland Piehler am . Veröffentlicht in Klassenprojekte

Die 5bg erlebte eine Winterwoche in Oberammergau!Oberammergau008
Vom 15. - 19. Januar 2018 war die Klasse 5bg mit Herrn Piehler und Frau Birnmeyer in der Jugendherberge in Oberammergau.

Wir fuhren mit dem Bayernticket von Nürnberg über Ingolstadt und München. Wir stiegen dreimal um. Das war etwas mühsam, schließlich brauchten wir ordentliche Koffer für all unsere Schneeklamotten. Im Zug lernten wir aber interessante Leute kennen. Ein Lehrer aus der kleinsten Berufsfachschule Deutschlands, der Schule für Holzschnitzer in Oberammergau, kam gerade aus dem Krankenhaus, weil er sich an einer Maschine verletzt hatte. Ali traf zufällig einen Mann aus dem Iran und so konnte er sich lange auf Persisch unterhalten.

Lesewettbewerb der 6. Klassen

Geschrieben von Fr. Hobelsberger am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Herzlichen Glückwunsch unserer neuen Schulsiegerin!

Beim Lesewettbewerb 2018 der 6. Klassen haben drei Schülerinnen und Schüler ihre Klassen wieder sehr erfolgreich vertreten:

Suni für die 6R

Sarah für die 6aG

und Daniel für die 6bG, er sprang noch am Morgen für seine erkrankte Mitschülerin ein, vielen Dank dafür, das war keine leichte Aufgabe.